Realschule Kamper Weg, Düsseldorf

Die Sanierung des Gebäudes führt im Ergebnis zu einer deutlichen Aufwertung der bestehenden Struktur.
Der Materialeinklang von Holz, Glas und Fassaden-verkleidung wirkt freundlich und beruhigend auf das Umfeld des Schulhofes und im Inneren des Gebäudes.
Die neue Außenhaut bildet eine Holzständerkonstruktion und eine neue Fensterstruktur, die eine höhere Lichtausbeute für die Innenräume erbringt.
Das Gebäude erhielt den Holzbaupreis NRW 2006.