Natur- und Umweltbildungsstätte Erbeskopf

Der Eingangs- und Erschließungsbereich wurde in dem Glasvorbau untergebracht. Der fließende Übergang von Innen- und Außenbereich wird durch die großflächige Verglasung unterstützt. Die zweigeschossige vierzehn Meter breite Eingangsfassade wurde als frei hängende Konstruktion ausgebildet.
..zurück