Schule Esch-Lallange, Luxembourg

Der Neubau hat eine Beton- und Glas-Holz-Fassade, die den Unterrichtsräumen einen ganz eigenen Touch verleiht. In einer holzgerahmten Fixverglasung sind Holzelemente zum Lüften integriert. Diese hölzernen Lüftungsklappen sitzen ganz unregelmäßig in der Fassade. Dadurch ergibt sich ein reizvolles Spiel zwischen offen und geschlossen, das nach außen ein wunderbar heiteres Bild vermittelt, das aber auch innen bestens als Aufforderung funktioniert, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen.